U19 holt auswärts drei wichtige Punkte

 

Bei eisigen Temperaturen ging es heute früh für den Brandenburger Meister nach Oranienburg, die in der Tabelle vor unseren Jungs stehen. Drei Punkte waren hier Pflicht, wollte man weiter bei den Top 4 der Brandenburgliga der A Junioren dabei sein. Bis zur 73. Minute stand es 1 zu 1, doch dann trafen Benedict Metzdorf und Levin Babernitz und konnten somit das Spiel für uns entscheiden.

Doppeltorschütze Benedict ist übrigens nebenbei Co- Trainer der E3, einer der vielen jungen Männer, die nicht nur aktiv im Leistungsteam spielen, sondern auch ihr Können an die Jüngeren weitervermitteln

Wir gratulieren zum Dreier beim Oranienburger FC Eintracht

Eine Region, ein Verein!

 

 

 

Keine Antworten an "U19 holt auswärts drei wichtige Punkte"


    Möchten Sie etwas sagen?