U13 wird Hallenkreismeister!

Die U13 schaffte gestern das Unmögliche! Nach einem eher schwachen Start in das Turnier konnte die Leistung gesteigert werden, im Halbfinale führte erst das 6m Schiessen ins Finale. Im Finale dann konnte nicht unverdient die tolle 2006er Truppe des SVB03 mit 1 zu 0 geschlagen werden. Schütze des Tages war Mohamed, der erst seit einem halben Jahr im Verein Fußball spielt und bereits Stammspieler der U13 ist.
Mit diesem Sieg gelang es dem RSV Eintracht 1949 zum dritten Mal in Folge Hallenkreismeister der D Junioren zu werden.

          

Ebenfalls sensationell ist das Abschneiden der jüngeren D2 und der D3, die beide am kommenden Wochenende auch um den Einzug bei den Hallenlandesmeisterschaften spielen. U13 Kapitän und RSV Spieler seit den Minikickern Sönke wurde zusätzlich zu einem der besten Spieler gewählt. Das war ein ganz starker Auftritt Sönke

 

                    

Am Ende des Abendes gratulierten die Vorstände der Abteilung den glücklichen Trainern! Mehr Erfolg als gestern war nicht möglich, wir können super stolz auf unseren Verein sein.
Eine Region, ein Verein!
#readyformore

Keine Antworten an "U13 wird Hallenkreismeister!"


    Möchten Sie etwas sagen?