Starke Teamleistung des RSV brachte Punktgewinn

MSV Neuruppin : RSV Eintracht Teltow  1:1

Das Spiel gegen den Tabellendritten war so etwas wie richtungsweisend für die Kicker vom RSV Eintracht 1949. Gegen Babelsberg und Cottbus hatte man die Punkte abgeben müssen, Falkensee und Frankfurt konnten bezwungen werden. Wollte man im Konzert der Landesligaspitzenteams mithalten, musste am Sonntag gepunktet werden in Neuruppin. Ausgerechnet jetzt, sorgten Krankheit und Verletzungen für akuten Spielermangel. Auf sechs Positionen musste umgestellt werden und auf der Ersatzbank wurden Ersatztorhüter zu Stürmern umfunktioniert.

Die schwere, vom Regen durchtränkte Spielfläche nahmen die Gastgeber um einiges schneller an als der RSV. Neuruppin machte Druck und überzeugte vor allem im Konterspiel. Die Gäste, sichtlich beeindruckt, fanden nur schwer zur inneren Einstellung das Spiel anzunehmen. Neuruppin gelang in der 32. Minute ein blitzsauberer Konter, der zum verdienten 1:0 führte. Für die Eintracht ein Weckruf, so könnte man den weiteren Spielverlauf beschreiben. Bis zur Halbzeit ließ man nichts mehr zu und nach dem Pausentee standen die Gäste schon frühzeitig wieder auf dem Platz.

         

Neuruppin musste dem hohen Tempo der ersten 35. Minuten Tribut zollen. Nun dominierten plötzlich die Gäste vom RSV das Spiel. In der 50. Minute brachte Dominik Schettler  einen Freistoß gefährlich in den Neuruppiner Strafraum. Christopher Hirsch legt ab und Tim Weidehoff erzielt per Seitfallzieher  den 1:1 Ausgleichstreffer.

Der RSV wollte mehr und machte Druck. Neuruppin wehrte  sich und konterte seinerseits immer wieder stark. Am Ende hatte beide Teams noch die Möglichkeit das Spiel für sich zu entscheiden, scheiterten aber jeweils an den glänzend aufgelegten Torhütern.

      

Mit der hoch verdienten Punkteteilung kann der RSV gleich zwei Plätze in der Tabelle gut machen und belegt nun Rang 4.

Am kommenden Sonntag ist der FSV Luckenwalde zu Gast an der Zille. Das Spielbeginnt bereits  um 10.30 Uhr.

 

 

Keine Antworten an "Starke Teamleistung des RSV brachte Punktgewinn"


    Möchten Sie etwas sagen?