Projekt junge Trainer geht weiter

Bereits seit einigen Jahren finden immer mehr junge aktive Spieler den Weg in den Trainerstab der Abteilung, um ihr Wissen an jüngere Spieler weiterzugeben. Ein Projekt, bei dem die Spieler, aber auch die jungen Trainer profitieren und das wir konsequent fortführen werden. Unser U19 Spieler Frido Mautsch startete in dieser Saison bereits in zwei Teams als Co-Trainer und unterstützte unsere Abteilung großartig. Nummer konnte er sogar zusätzlich seinen Freund Moritz dafür begeistern, mit ihm zusammen in der kommenden Saison gemeinsam eine Mannschaft zu trainieren. Das freut uns sehr!!!

Im Namen der Abteilung begrüßen wir Moritz ab dem Sommer beim RSV und danken Frido für sein Engagement.

Keine Antworten an "Projekt junge Trainer geht weiter"


    Möchten Sie etwas sagen?