Leidenschaftlich gespielt aber nicht gepunktet

 2:0 Niederlage beim FC Energie Cottbus

Für die Fußballer der U 15 des RSV  hieß es am Samstag zeitig aufstehen. Bereits um 7.00 Uhr startete der Mannschaftsbus zur Fahrt in die Lausitz. Nach der Heimpleite gegen Babelsberg mussten die Eintracht-Kicker nun beim Tabellenzweiten FC Energie Cottbus ran. Verletzungsbedingt musste dabei auf vier Stammkräfte verzichtet werden. Von Beginn an entwickelte sich eine rasante und kurzweilige Partie. Beide Mannschaften agierten mit hohem Tempo und viel Druck nach vorn. Die Eintracht störte früh und erarbeitete sich schon in den ersten Minuten zahlreiche Eckbälle und gute Einschussmöglichkeiten. Wie so oft in den letzten Spielen gelang es dem RSV nicht, dass „Runde ins Eckige“ zu bekommen und so musste man sich mit einem 0:0 zur Halbzeitpause begnügen.

    

Die zweiten 35. Minuten begannen wie die Ersten, mit guten Chancen aber ohne Tore. Während bei den Gästen die Konzentration langsam nachließ, erhöhten die Lausitzer den Druck. In der 67. Minute stimmt die Zuordnung an der Strafraumgrenze nicht, Cottbus hellwach nutzt die Unachtsamkeit  und erzielt gekonnt den 1:0 Führungstreffer. Die sich jetzt breit machende Enttäuschung, lässt bei der Eintracht ein Aufbäumen nicht mehr zu. Eine Unsportlichkeit führt dann in der 69. Minute zum Freistoß für Energie Cottbus 5 Meter vor dem Strafraum. Dieser kann zwar  vorerst nach Außen geklärt werden aber die anschließende Flanke findet im Zentrum einen dankbaren Abnehmer. Cottbus erzielt per Kopf den 2:0 Endstand. Die RSV- Kicker indes mussten bitter erfahren, das  Konzentration und Spieldisziplin über die volle Spielzeit notwendig ist, wenn man  in der höchsten Liga des Landes Brandenburg bestehen will.

      

In der kommenden Woche hat der RSV Eintracht 1949 spielfrei, bevor es dann am 26. November zum Tabellendritten nach Neuruppin geht. Der MSV hat dem FC Energie Cottbus immerhin die bisher einzige Saisonniederlage beigebracht.  Mit 3:0 wurden die Lausitzer in Neuruppin vom Platz gefegt.

 

Keine Antworten an "Leidenschaftlich gespielt aber nicht gepunktet"


    Möchten Sie etwas sagen?