Adventskalender #1

Die Kleinsten in der Fußballjugend (F-Junioren bis Minis)

In dieser Saison konnten wir mit elf Mannschaften an den Start gehen. Neben den 6 F-Junioren (Jahrgang 2009 + 2010) wurde erstmalig auch mit drei G-Mannschaften (Jahrgang 2011 + 2012) in der Pflichtfreundschaftsspiele-Liga gespielt. Die G4 (2. Mannschaft 2012) konnte dabei sogar auch einige Spieler einsetzen. Die Minis (Jahrgang 2013) starteten traditionell auf dem RSV-Sommerfest und werden nun in der kommenden Saison auch in die Liga starten.
Die älteren F-Junioren spielten eine hervorragende Saison. Die F1 konnte sich dabei für die Rückrunde der besten Mannschaften des Fußballkreises qualifizieren und gewann ohne Punktverlust sensationell das F-Junioren-Festival, die inoffizielle Kreismeister¬schaft!
Die jüngeren F-Junioren mussten in der Vorrunde erstmal traditionell etwas Lehrgeld zahlen, zeigten aber in der Rückrunde, dass mit ihnen nächste Saison auf jeden Fall zu rechnen ist.
Die G-Junioren haben Ihre Spiele allesamt sehr gut abgeschnitten, nächste Saison werden Sie sicher in der F-Jugend ihren Weg weiter gehen.
Highlight des Jahres war das erstmalig in kompletter Besetzung durchgeführte interne RSV-F-Junioren Hallenmaster. Durch die Unterstützung der Eltern konnten wir hier etwas auf die Beine stellen, dass wohl in den kommenden Jahren in der Saisonplanung nicht mehr wegzudenken ist. Eine Ausweitung auf weitere Junioren ist schon in Planung.
Für die kommende Saison werden wir wieder weitere Mannschaften aufbauen, hoffen dabei, dass wir wieder Eltern überzeugen können, als Trainer und Betreuer beim RSV einzusteigen, damit wir als Rückgrat in den kommenden Jahren die Zukunft des Vereins mitgestalten.
Kristian Löwer vom Kleinfeldkompetenzteam des RSV

Autor: Kristian Löwer vom Kleinfeldkompetenzteam des RSV

 

Keine Antworten an "Adventskalender #1"


    Möchten Sie etwas sagen?